Schinken aus eigener Herstellung!

Unseren Schinken haben wir mit einer von uns kreierten Gewürzmischung eingerieben und vakuumiert, so reift der Schinken dann 10 Tage in unserem Kühlhaus. Danach wird er aus dem Vakuum genommen und noch einmal für 5 Tage zu durchröten in unseren Reiferaum ruhen. Anschließend wird der Schinken 3 x 10 Stunden auf Buchen- und Erlenspänen, kalt geräuchert. Danach lassen wir den Schinken noch mehrere Wochen nachreifen.

Unser Sortiment umfasst Rinderschinken vom Yellow und Wagyusin, Schinken vom Angler Sattelschwein und Mangalitza Schwein, Wildschinken und Pastramischinken.

Schinken und Speck

Sortieren nach: